NagerInfoLemmingHamsterZwerghamsterMeerschweinchenChinchillaRatteMausDeguKaninchenRennmaus

Hexe schläft nicht

Ein Morgen wie jeder andere:
Balou fordert sein Futter an vorderster Front ein. Die Damen stehen hinter ihm und brüllen mit, Cleo zeigt sich nicht und Hexe liegt unter ihrer Lieblingskorkröhre und schläft. Seit einigen Monaten schon zeigt die kleine Dame die typischen Alterserscheinungen einer Sechsjährigen: mal nimmt sie ab, dann zu, dann ist sie ein wenig tüddelig und das Frühstück verschläft sie immer. Wie so oft lege ich ihr ein Stück Tomate vor die Nase - Tomate mag Hexe am liebsten, da streitet sie auch mit der dicken Nalani drum und gewinnt - aber Hexe rührt sich nicht. Liebevoll will ich die alte Dame wecken, wie so oft in den vergangenen Wochen schubse ich sie ein wenig an... aber Hexe schläft nicht.

Sie ist in ihrem kuscheligen Heunest unter der Korkröhre für immer eingeschlafen.

Ich werde diese kleine Motte richtig vermissen. Sie war immer so frech, so fröhlich, so energisch, so lieb und so unwirsch beim Haare schneiden. Sie hat nie große Probleme gemacht (sehen wir mal davon ab, dass zu Anfang bei der Vergesellschaftung schon klar war, wo sie ihren Namen her hat) und sie war nie richtig krank. Eigentlich ein schöner Tod für so eine kleine Fellmaus: in der Lieblingsecke einschlafen und nicht mehr aufwachen. Aber für uns kam es doch überraschen, wir konnten gar nicht richtig Abschied nehmen. Ich werde die kleine Dame sehr vermissen.

Meerschweinchen Hexe
Hexe *September 2003 + 26 August 2010

Als Andenken an diese süße Felloma bleibt hier ihre Fotogalerie bestehen.

Hexe

Am 05.09.06 zog Hexe hier ein. Sie wohnte vorher lange im Pixels Park, eine Zeitlang auch zusammen mit unserem Leitbock Timbu. Sie ist im September 2003 geboren. Die ersten ca. 18 Monate ihres Lebens verbrachte Sie nach dem Kauf bei einer Familie, welche sie zusammen mit einem unkastriertem Bock hielt. Dort bekam sie mindestens 2 x Junge (vermutlich sogar 3 x) und wurde dann abgegeben, als die Familie Menschlichen Nachwuchs erwartete und keine Lust mehr hatte, sich mit den Schweinchen zu befassen. Sie hatte Glück, sie kam in den Pixels Park wo sie die letzten 1,5 Jahre liebevoll umsorgt wurde - es gab gutes Futter, große Gehege und liebe Meerschweinchenfreundinnen (und eben auch nette Kastraten die sich um alle Bedürfnisse die so ein Meerieweibchen hat kümmern). Dort hätte Hexe sicher den Rest ihres Lebens verbringen mögen, aber leider leider ist der Pixels Park numal nur eine Notaufnahme und hin und wieder müssen Meerschweinchen ausziehen - nämlich immer dann, wenn ein Plätzchen gefunden ist, wo es den Tieren mindestens so gut geht, wie im Pixels Park. So ein Plätzchen hat die liebe Hexe hier nun hoffendlich gefunden. Nach kurzer Klapperei und ein wenig Gezeter, verträgt sie sich jetzt schon mit allen gut und das Fenchelvertilgerdomizil wird hoffendlich ihr letztes Zuhause bleiben. Mehr Infos und Bilder werden folgen.

So niedlich sah Hexe auf der Vermittlungsseite aus - wer kann da schon nein sagen?

hexe

Hier die ersten beiden Bilder aus unserem Gehege - weitere Bilder werden folgen wenn sich Hexe eingelebt hat.

Hallo Ihr Zweibeiner ...wildwink... ich bin die Hexe - nein nicht die olle Hexe aus dem Märchen ...kopfschüttelmuig... Ich bin lieb und flusig und meinen Namen hab ich von meiner netten Frisur ...flusenwerf... Hier könnt ihr sehen, wie ich mein neues Gehege erkunde ..tippelmuck... Hexe
Hexe Ich bin hier gerade erst hergezogen - darum muss ich alles erstmal anschauen ...schaumuig... und vor allem das Futter probieren ...schlabbermuig... welches hier überall auf dem Boden rumliegt ...staubsaugermäulchenausfahr...
Da soll es auf irgendwelche Etaschen rauf gehen ...wundermuig... aber mit solchen Dingen hab ich nix zu tun, ich sitz da lieber drunter... Hexe
Hexe Noch lieber sitzt ich aber in den Häusern rum ...faulenzmuig... da darf dann Niemand anderes hinein ...bestimmendquiez...
Hier gibts komische Wände ...anschaumuck... da ist die Welt zuende und es geht da nicht weiter ...wissendmuck... Hexe
Hexe Hier gibt es auch andere Meerschweinchen ...erklärmuig... aber wenn gleich zwei davon auf mich zukommen, dann will ich lieber nur weg ...fürchtemuig
Vor allem dieser Timbu ist ein ganz schlimmer - er ist mein Exmann ...augenverdreh... wir haben mal eine Zeitlang in einer wilden Dreier WG zusammen gewohnt ...vonderjugenderzählmuck... als ich hier in diese große WG gezogen bin, wußte ich erst nicht, dass er auch hier wohnt..... Hexe
Hexe .... aber ja - er wohnt hier und ist noch genauso wild wie Früher ...verzweifeltquiez... den ganzen Tag rennt er hinter einem her und flüßtert wilde Liebesschwüre ...genervtmuig... von wegen er liebt nur mich .. und was bitte sollen dann die anderen 8 Damen hier ...fragendquiez... für die hat er mich ja wohl vor einem halben Jahr verlassen ...grummelmuig... nee Alter, da lauf ich lieber weg...
...aber so schnell gibt der nicht auf ...ganzaußeratemmuckel... und ehrlich, der Kerl ist schwerer geworden ...zusammendrückmuck... also dass mit dem Draufhopsen muss in unserem Alter doch nun wirklich nicht mehr sein ...verzweifeltmuiiiigggg... Hexe