glocke Winterwonderland glocke

Der etwas andere Kalender

Mal eine etwas andere Idee. Wenn der Kalenderempfänger ein Fan von Comics, Zeichentrickfilmen, Animationsfilmen oder Ähnlichem ist, dann basteln Sie einfach die Hauptfigur oder den beliebtesten Protagonisten nach. In Bastelgeschäften gibt es dafür relativ günstig Modeliermasse, die Lufttrocknet oder im Ofen getrocknet werden kann. Sie können als Modeliermasse für einfache Figuren auch Salzteig verwenden oder Pappmache. Mit ein wenig Geschick läßt sich recht leicht eine einfache Figur herstellen. Tipp: um das Grundgerüst für die Figur zu erstellen nehmen Sie einfach Pfeifenreiniger oder zusammengerollte Alufolie, umwickeln Sie diese mit Kreppklebeband (Malerkrepp, welches sonst zum Abkleben beim Streichen verwendet wird) darauf haftet die Modeliermasse besser. Mit einfachen Farben aus dem Tuschkasten, oder Bastelfarben läßt sich die Figur leicht in etwas Besonderes verwandeln. Es hat sich als sinnvoll erwiesen, die Figuren sitzend dar zu stellen, sie fallen dann nicht so leicht um. Der Kalender dazu besteht dann einfach aus 24 kleinen Päckchen in einem Jutesack.
Jack Skellington und sein treuer Geisterhund Zero aus "Tim Burton's Nightmare Before Christmas". Dieser wundervolle Film eignet sich natürlich hervorragend, um daraus ein Motiv für einen Weihnachtskalender zu gestalten. Jack und sein Geisterhund Zero sind einfach aus Modeliermasse geformt und nach Vorlage aus dem Film bemahlt. Der Kalender sieht natürlich eher eine wenig Halloweenig aus. Der Jack Skellington Kalender besteht aus 24 nummerierten Päckchen. Die besonderen Tage (Adventstage) sind z.B. Rocherkugeln, diese werden mit orangenfarbendem Filz oder Papierservierten eingewickelt, oben wird ein grünes Band als Blatt zum Zuschnüren verwendet und mit schwarzem Filzstift wird ein Kürbisgesicht aufgezeichnet - so werden es kleine grusselige Halloweenkürbisse. Auch die anderen Geschenke werden Halloweenig, schwarz verpackt mit orangenem Band, Grün mit schwarzem Band und ähnlich Grusseligkeiten im schlichten Jutesack. jack skellington Nightmare bevore Christmas
Mike Glotzkowski Wazowski Mike Glotzkowski (im engl. Wazowski) der beste Freund von James P. Sullivan aus dem Film "Die Monster AG" (2001 Pixar Animation Studios). Dieser kleine grüne Kerl mußte einfach mal ein Kalender werden. Leider sind die Orginalbilder vom Kalender nicht mehr erhalten. Er hatte statt eines Jutesackes einen großen Kalender auf den er zeigte. Dieser war einfach nur ein normaler Schokoladenkalender aus dem Laden - aber neu verpackt. Als Deckblattbild gabs 24 Türen, diese wurden den Türen aus dem Filmvorspann nachempfunden, dazwischen schlängelten sich die Schlangen aus dem Filmvorspann.
ShrekShrek war ein wenig ein Verlegenheitskalender, ich war spät dran und mußte ihn aus Salzteig machen, was natürlich nicht so gut zu modelieren ist wie normale Modeliermasse. Aber man erkennt wohl doch was es sein soll, statt seiner braunen Kutte trägt er eine weihnachtlich Rote Kutte mit weißem Besatz. Im Arm hält er den Nikolaussack, als Begleiter hat er einen Plastikesel den es zufällig zur gleichen Zeit bei Burger King gab. Als Kalender hatte er ganz normale Minigeschenke dabei. Shrek

©Nager Info   Impressum    Sitemap