NagerInfoLemmingHamsterZwerghamsterMeerschweinchenChinchillaRatteMausDeguKaninchenRennmaus

Kontakt zur Nager Info

Wenn Sie Fragen zu Kleintieren haben, schauen Sie vorab, ob Sie die Antwort auf Ihre Frage selbst auf der HP finden. Sie haben dafür ein Inhaltsverzeichniss auf jeder Tierseite, ausführliche FAQs zu jeder Tierart hier: FAQs, eine Sitemap und eine Suchfunktion:

Google
WWW Seiten der Nagerhilfe

Fragen zu Kaninchen beantwortet im Namen der Nager Info das Team von Kaninchenberatung e.V!

Kaninchenberatung

Fragen zu Degus beantwortet die Deguhilfe Nord

Telefon: 05195/960481, Email: info@DeguHilfe-Nord.de .

Anfragen per Mail oder Telefon

Wenn Sie Fragen zu Kleintieren haben, deren Antwort wirklich nicht auf unserer HP zu finden ist, können Sie sich per Mail an uns wenden. Beachten Sie, dass wir Ihre Anfragen schnellstmöglich bearbeiten. Es könnten Wartezeiten auftreten. Bedenken Sie bitte, dass dies ein kostenloser Service ist den liebe Menschen in ihrer Freizeit anbieten. Es kann durchaus vorkommen, dass wir es nicht schaffen, alle Fragen zu beantworten. Stellen Sie Ihre Frage ein zweites Mal, wenn Sie innerhalb einer Woche keine Antwort bekommen haben. Unfreundliche Anfragen, Fragen mit ungenauen Angaben und Fragen die auf der HP ausführlich beantwortet werden, beantworten wir nicht oder nur mit Linkangabe.

Damit wir Ihre Anfrage schnell bearbeiten können, geben Sie bei Ihrer Anfrage bitte Folgendes an:

  • Um welche Tierart handelt es sich (wir beantworten Fragen zu verschiedenen Tierarten!)?
  • Wie lange haben Sie das Tier schon?
  • Wie alt ist das Tier?
  • Bei Verhaltensauffälligkeiten auch Vorgeschichte des Tieres, Gehegegröße, Gesellschaft des Tieres.
  • Bei Fragen zur Ernährung geben Sie eine exakte Beschreibung der bisherigen Ernährung mit exakten Mengenangaben und ggf. Vorerkrankungen des Tieres.
Sie können bei uns auch Fragen zur Tiergesundheit loswerden. Allerdings sollte immer vorab ein Tierarztbesuch stattfinden, wir können nur unterstützend zum Tierarzt helfen.
Wir ersetzen den Tierarztbesuch nicht!.
Sollten Sie ein krankes Tier haben, geben Sie bei Ihrer Frage bitte auch die Haltungsbedingungen (Gruppe, Einzeln, Veränderungen) und die genaue Fütterung, sowie natürlich alle Symtome und Auffälligkeiten und Tierarztdiagnosen und Behandlungen mit an.

Wir beantworten keine Fragen zur professionellen Zucht. Wir beantworten keine Fragen bei gewollter Vermehrung von Kleintieren!
Wir haben mehr als genug Notfalltiere in unseren Pflegestellen und möchten uns von daher auf keinen Fall damit befassen, dass noch mehr Tiere produziert werden.

info@nager-info.de

Fragen, deren Antwort auf der HP zu finden ist, beantworten wir aus Zeitgründen nur mit den entsprechenden Links.

Haben Sie Fragen zur HP, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge, dann schreiben Sie an den Admin:
admin@nager-info.de

Hilfe per Telefon

Bei sehr dringenden Anfragen können Sie uns auch anrufen. Wochentags (Mo.- Fr.) von 10.00 - 17.30 Uhr. Zu anderen Zeiten bitte nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Mail Es handelt sich dabei um eine Privatnummer, der Anruf ist mit keinen weiteren Kosten verbunden. Wir möchten darum bitten, wirklich nur in dringenden Fällen anzurufen! Wenn Sie am späten Abend oder Wochenende anrufen und Ihr Fall keineswegs dringend ist, kann es durchaus sein, dass wir nicht besonders freundlich reagieren - denn auch wir haben ein Recht auf Freizeit und Ruhe.

Telefon für Notfälle: 05401 88 14 827

Anmerkung in eigener Sache:

Sicher ist es für einen Halter, der auf die Schnelle auf unserer umfangreichen HP keine Antwort findet, leicht, uns einfach zu fragen. So denken viele der über 12000 Halter, die täglich die Domain diebrain.de besuchen. Eine schnelle Antwort auf eine schnelle Frage, das sollte doch nicht zu viel verlangt sein. Aber bei teilweise über 50 solcher schnellen Fragen am Tag und täglich um die 10 Anrufe, ist es nicht mehr möglich, alle Fragen zu beantworten. Es kam deshalb in der Vergangenheit immer wieder dazu, dass wichtige Fragen unbeantwortet blieben. Halter wurden wütend weil wir keine Zeit für sie hatten, wir wurden sogar beschimpft! Außerdem mußten wir immer wieder fest stellen, dass unsere Antworten nicht gelesen wurden, es wurden weitere Fragen gestellt, die schon durch Links von uns beantwortet waren. Häufig waren Fragesteller mit unseren Antworten nicht zufrieden, weil wir leider nicht bereit sind, dem Fragesteller die Antwort zu geben, die er gern hätte - sondern in erster Linie auf das Wohl der Tiere achten und deshalb von Haltern mitunter etwas mehr erwarten als sie zu leisten bereit sind. Das dabei auf beiden Seiten Frust aufkommt, sollte klar sein. Deshalb überlegen Sie sich gut: möchten Sie wirklich eine ausführliche Antwort auf eine Frage, sind Sie bereit die Antwort und weiterführende Links zu lesen und haben Sie genug Selbstbeherschung, dass Sie mit einer Kritik an Ihrer Tierhaltung umgehen können?