wiesel

Unser Patenmeerschweinchen Wieselchen (Pirum Mustela Cavia)

Damit das Wieselchen ein schönes Zuhause bekommt, haben einige liebe Menschen beschlossen, Wieselchens Paten zu werden.

Fleißig haben sie gespendet, so das Wieselchen rundherum gut versorgt ist und ohne Kummer in die Zukunft blicken kann.

Spenden vom Oktober 2005 - Oktober 2007

348,50 Euro

Und das hat das Wieselchen bisher gekostet: Abrechnung

Das Wieselchen und die Futtersklaven
bedanken sich sehr muigig
bei allen Paten!

Wieselchen ist nun gut versorgt,
wir nehmen keine weiteren Spenden mehr entgegen!

Wieselchen hatte zwei liebe Patentanten: Susi, die neue Futtersklavin von Wieselchens Sohn Dave hat ein Jahr für sie gesorgt. Das Jahr davon hatte sie als feste Patentante Heike. Als sie einzog, spendeten spontan mehrere Forenmitglieder unseres alten Forums kleine Einzelbeträge, damit Wiesel medizinisch versorgt werden konnte.

Wieselchen schaut


Wofür brauchen wir so viel Geld? - oder auch "Was kostet so ein Meerschweinchen im Jahr?"


Wieselchens Fotogallerie


Wieselchens Babys Fotogallerie


Wieselches Geschichte


©2005/2006 by Nager Info