In meinem 100 l Aquarium gibt es zwei kleine Fischschwärme. Eigentlich wollte ich in den kleinen Becken niemals Fische halten, weil ich die Becken für nahezu alle Fischarten zu klein finde, aber dann wurde ich auf die Boraras aufmerksam. Diese Fische sind kleiner als meine ausgewachsenen Garnelen und für sie ist das Becken wirklich ausreichend, alle 34 Tiere können problemlos darin verschwinden oder im Schwarm durch das Becken flitzen.Es handelt sich um Boraras Brigittae und Boraras urophthalmoides. Wir nennen sie liebevoll die Uros und die Brigies - das werde ich hier auf der kleinen HP der Kürze halber auch machen. Sie sehen völlig unterschiedlich aus und benehmen sich auch unterschiedlich. Wir haben 12 Uros und 22 Brigies.

Borara Brigittae Moskito-Rasbora