NagerInfoLemmingHamsterZwerghamsterMeerschweinchenChinchillaRatteMausDeguKaninchenRennmaus

Hybridenwohntraum

Dieses Gehege hat eine Grundfläche von 240 x 50 cm. Der Bewohner ist der Hybride Pascal.

Hamstergehege

Das rechte Drittel ist 50 cm hoch, dort ist ein höher eingestreuter Bereich, damit der Hamster dort seinem Buddeltrieb nachkommen kann - die rechte Tür kann deshalb nicht mehr geöffnet werden. In diesem Tiefstreubereich steht das Wohlabyrinth unterirdisch untergraben, sodass der Bewohner entweder durch das Dach oder durchs Streu ins Haus kommt.

Hamstergehege

Auf der restlichen Fläche von 160 x 50 cm ist das Gehege nur 40 cm hoch, dort stehen die restlichen Möbel inklusive 2 Buddelkisten und Korkröhren, Äste und Tunnel, diese werden in regelmäßigen aber läneren Abständen variiert. Da der Bewohner, wahrscheinlich wegen seines "Backflipping Syndroms", nicht in den Laufrädern der Transonique-Reihe laufen kann, hat er, obwohl er leider in das Laufrad pinkelt ein Holzlaufrad, das in regelmäßigen Abständen gereinigt bzw. ausgetauscht wird.

Hamstergehege

Diesen EB haben wir selber gebastelt und mit Winkeln, Staffeln und Möbelhänger an der Wand montiert. Um die Bewohner nachts gut beobachten zu können, sind unsere Gehege mit roten LED-Lichtern ausgestattet, da viele Nager laut Literatur rotes Licht kaum wahrnehmen können.

Eine ausführlichere Beschreibung weiterer Gehege und dazu noch ein toller Haltungsbericht findet sich hier:

So hat sich unsere Zwerghamsterhaltung entwickelt

Und hier gibt es noch mehr Infos zu den Gehegen und den Bewohnern:

hamsterdamm.net

Die Fotos dieser Seite wurden uns freundlicherweise von Raphaela Steinböck zur Verfügung gestellt und stehen unter ihrem Urheberrecht! Es ist nicht erlaubt, ungefragt Fotos zu kopieren oder direkt zu verlinken.