Black Bee und Red Bee und Snow White Garnelen

Zu Anfang hatte ich alle drei Arten zusammen in einem Becken. Ich hatte spontan ein kleines Sechseckaquarium gekauft das als Blickfang in meiner großen Küche dienen sollte. Nachdem es im Japanstil eingerichtet war, haben wir lange überlegt, welche Garnelen einziehen sollten. Ich wollte gern Black Bee, mein Mann vermisste die Red Bee und so fragte ich bei einem Züchter an, ob man die Tierchen nicht auch gemischt halten könnte. Es sprach nichts dagegen und ich bat den Züchter, mit selektierte zu geben. Also Tiere, die unterschiedlich sind, keinem Zuchtstandart entsprechen und bunt gemischt sind. So kommt es, dass ich Bee Garnelen habe, die nicht "genug" Streifen haben, oder zu viele, oder zu wenig Weißanteil oder was auch immer. Aber genau das finde ich bei den Tieren schön, sie unterscheiden sich alle und sind individuell. Mittlerweile sind die Red und die Black Bees allerdings getrennt unter gebracht.

Bienengarnelen