NagerInfoLemmingHamsterZwerghamsterMeerschweinchenChinchillaRatteMausDeguKaninchenRennmaus

Hamstergehege mit integriertem Bau

Die Idee für diesen Käfig habe ich aus dem Internet, von dieser Seite: Hamsterparadies / Hamsterbau. Das Gehege wurde genauso angefertigt, wie in dieser Anleitung. Allerdings ist das Gehege größer, es hat die Maße: Länge 120 cm x Höhe 120 cm hoch xTiefe 50 cm tief. Wenn man von dem unterirdischen Hamsterbau absieht, ist der Aufbau eigentlich recht simpel. Die Plexiglasscheibe vor dem Bau sitzt in einer Laufschiene, sodass ich diese jederzeit zur Reinigung/Nestkontrolle entfernen kann. Damit es auch tagsüber schön dunkel ist, schiebe ich noch eine dünne Holzplatte davor. Da der Hamsterbau nur 10 cm tief ist, hab ich dahinter noch ausreichend Stauraum für Futter, Einstreu, Heu etc. Im hinteren Bereich des Käfigs hat der Hamster auch noch Einstreu zum buddeln.

Gehege

Die Innenausstattung besteht aus einem Rodipet-Holzlaufrad, diverse im Wald gesammelte Äste, Rinden und Baumstümpfe, einer Hängebrücke, einem Wigwam und einem Hamsterspielplatz mit Schaukel, Röhren und Verstecken. Die Einrichtung wird bei jeder Käfigreinigung ein wenig durcheinandergewürfelt, sodass der Hamster immer etwas Abwechslung bekommt.

Gehege

Der Wasserbrunnen im Gehege wird mit einer Pumpe betrieben. Er wurde in die "Landschaft" mit einmodelliert. Links in der Ecke befindet sich der große Sandkasten. Der Plastikbehälter wurde mittlerweile durch eine Schublade ersetzt, die ich zur Reinigung einfach rausziehen kann. Das hat auch bei der Käfigreinigung den Vorteil, dass ich die Schublade nur herausziehen, einen Mülleimer in den Stauraum darunter stellen und das alte Einstreu hineinkehren muss. Bedeutet weniger Dreck für mich und weniger Stress für den Hamster.

Gehege

Der Hamster hat auch seine eigene "Haustür" rechts unten. Im Stauraum des Käfigs befindet sich ein Kletterrohr, durch das er vom Innenraum des Käfigs zur Haustür gelangt. Wenn er will, öffne ich den Riegel und er kann im ganzen Zimmer herumtollen (2-3 mal wöchentlich abends).

Die Fotos und Texte dieser Seite wurden uns freundlicherweise von Jürgen Licht zur Verfügung gestellt und stehen unter seinem Urheberrecht! Es ist nicht erlaubt, Texte oder Fotos zu kopieren oder Fotos direkt zu verlinken.