NagerInfoLemmingHamsterZwerghamsterMeerschweinchenChinchillaRatteMausDeguKaninchenRennmaus

Außengehege für zwei Kaninchen

Dieses Außengehege hat eine Gesamtgröße von: Länge 2 x Breite 3 x Höhe 1,1 m. Das Gehege ist mit Volierendraht rundherum gesichert. Vorne ist eine nicht überdachte Klappe angebracht. Unter der Klappe, welche als Einstieg in das Gehege dient, ist das Gehege nicht überdacht, dieser Bereich ist 200 x 90 cm groß. Das restliche Gehege ist mit 3 Pressspanplatten überdacht. Auf diese wurde eine untere Abdichtung aufgenagelt. Anschließend wurde eine Dachpappe mit Steinchen mit einem Gasbrenner heiß gemacht und verlegt, somit ist das Gehege absolut wasserdicht.

Gehege

An den Seiten des Geheges sind als Buddelschutz Steine eingegraben welche mit Beton gesichert wurden. Eingestreut ist das Gehege mit Rindenmulch. Als Einrichtung gibt es im hinteren Bereich zwei handelsübliche Kaninchenställe als Schlafplätze, einen zweistöckigen und einen einfachen. Zu diesen Ställen haben die Kaninchen jederzeit freien Zugang. Als weitere Einrichtung dienen ein Holzhäuschen, ein Zelt, ein Pflanzensteinring wie sie in Baumärkten zu bekommen sind sowie ein Korb mit Heu, welches täglich frisch gereicht wird. Außerdem gibt es Toiletten für die Kaninchen, Heuraufen und selbstverständlich auch eine Tränke.

Gehege

Das Gehege hat insgesamt ca. 300 Euro gekostet. Bewohnt wird das Gehege von der 4 Jahre alten Schnuffele und ihrem etwas älterenFreund Rocky.

Kaninchen

Die Fotos und der Text dieser Seite wurden uns freundlicherweise von Corinna D. zur Verfügung gestellt und stehen unter ihrem Urheberrecht! Es ist nicht erlaubt den Text ungefragt zu kopieren und zu veröffentlichen, ebenso ist es untersagt Fotos zu kopieren oder direkt zu verlinken.