NagerInfoLemmingHamsterZwerghamsterMeerschweinchenChinchillaRatteMausDeguKaninchenRennmaus

Linus und Zooras Dachgeschoss

Das Gehege, in dem Linus und Zoora ihr Quartier bezogen haben, hat die Maße: Breite 200 cm x Länge 250 cm, das entspricht einer Grundfläche von 5 m². Der Boden besteht aus PVC, darunter liegt eine dünne Schaumstofffolie. Zum einen, um Feuchtigkeit abzuhalten und natürlich auch, damit es nicht ganz so laut poltert, wenn die Kaninchen ihre lustigen 5 Minuten haben und durchs Gehege springen oder auch mal Klopfen.

Die Gehegetrenngitter sind vorne 85 cm hoch, teilweise auch hinterhalb an der Wand entlang. Als Spritzschutz wurden um das Gehege herum 30 cm hohe Spanplatten, welche mit weißem Lack versiegelt sind, befestigt. Die Platten sind abwaschbar und mussten schon einiges an Flecken "aufhalten".

Gehgebild

Die Kosten für das gesamte Gehege lagen bei ca. 200 Euro. Vor allem die Gehegeelemente waren kostspielig und der PVC Boden ist etwas dicker.

Als Blickfang im Gehege dient eine dekorative Kartonverkleidung mit Kaninchenornamenten. Diese wurde mit einer Stichsäge aus dünnen Spanplatten gesägt. So sehen die eher hässlichen Kartons, welche den Kaninchen als Kuschelhöhle und Spielzeug dienen, richtig schick aus.

Kartonverkleidung

Auf den Kartons gibt es eine Kuschelecke für die Kaninchen. Diese wird mit waschbaren Flickenteppichen ausgelegt. Auch unter den Kartons liegen Flickenteppiche um die Bodenkälte abzuhalten und es den Kaninchen bequemer zu machen. Als weitere Einrichtungsgegenstände zum Spielen und erforschen dienen Stofftunnel, Weidenzweigbälle, ein Korbstuhl und eine Korkröhre. Heuschale und Wassernapf dürfen natürlich nicht fehlen.Kaninchentoiletten sorgen dafür, dass die Dame vom "Reinigunspersonal" nicht zu viel zu tun hat. Über der Klokiste hängt eine Heutasche, weil Zoora immer ihren Kopf in die Raufe steckt. Die Tasche ist aus Stoff, hat 3 Löcher und die Kaninchen zuppeln sich dort ihr Heu raus!

Heutasche

Mehr Infos bekommen Sie auf der HP von Sonja Tschöpe:

Bunny In

Mehr Infos zu Wohnungsgehegen mit Gitterelementen finden Sie hier:
Wohnungsgehege mit Gitterelementen tiergerecht gestalten

Die Fotos und der Text dieser Seite wurden uns freundlicherweise von Sonja Tschöpe zur Verfügung gestellt und stehen unter ihrem Urheberrecht! Es ist nicht erlaubt, Fotos ohne Erlaubnis zu kopieren oder direkt zu verlinken.